Startseite | Reisetipps | Gästebuch | Linktipps | Links | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Region Kvarner

Kvarner Bucht - Kroatien

Region Kvarner - Blick auf die Kvarner Bucht mit Rijeka



Überblick

Kvarner Bucht - Kroatien

Opatija - Blick auf die Kvarner Bucht



Die Kvarner-Bucht (kroatisch Kvarner) ist eine Bucht an der oberen Adria in Kroatien. Einen sehr schönen Blick hat man oberhalb der Stadt Rijeka auf die Kvarner-Bucht, von hier ist auch der Berg Učka und die Insel Cres sehr schön zu sehen. Die Kvarner Bucht liegt zwischen der Halbinsel Istrien im Westen und dem Kroatischen Küstenland im Osten. Der wichtigste Ort an der Kvarner-Bucht ist heute die Hafenstadt Rijeka. Bewohnte Inseln der Kvarner-Bucht sind Krk, Pag, Cres, Lošinj, Rab, Susak, Unije, Ilovik, Male und Vele Srakane. An ihren Küsten liegen zahlreiche bedeutende und zugleich die ältesten Fremdenverkehrsorte, wie das mondäne Opatija und Lovran (letztgenannte Orte zählen aber noch zu Istrien).




Kvarnerland

Jadranovo - Region Kvarner

Blick auf den Hafen


Die Region Kvarner - das Kvarnerland - wird auch als der Zentralraum der kroatischen Gegend Hrvatsko Primorje (Kroatisches Küstenland) gesehen. Eine genaue Abgrenzung ist in dieser reich strukturierten Küstenlandschaft unüblich. Es bildet mit der Triester Provinz Italiens und dem italienischen Teil Istriens 'Venezia Giulia', dem Slowenischen Teil Istriens Küstenland/Primorska, dem kroatischen Teil Istriens (Gespanschaft Istrien) und dem südlich anschließenden Dalmatien die Nordostuferlinie der Adria, und wurde mit ersteren vom Hochmittelalter bis in das 20. Jahrhundert als Teil der Habsburgermonarchie schlicht Litorale, das Küstenland, bezeichnet.


Insel Krk

Stadt Krk - Stadtmauer


Die Kvarner Inseln gehören als nördlichste zum Kroatischen Archipel, der sich mit den Montenegrinischen Inseln bis an die albanische Grenze zieht. Die Kvarner-Bucht selbst setzt sich aus den Gewässern Kvarner, Kvarneric und dem Velebit-Kanal zusammen. Als „der Kvarner“ im engeren Sinne wird das Seegebiet zwischen der Halbinsel Istrien und den Inseln Cres und Unije bezeichnet. Der Kvarnerić liegt zwischen Cres und Lošinj auf der westlichen, und den Inseln Krk und Rab auf der östlichen Seite. Zwischen den Inseln Krk und Rab und dem Festland liegt der Velebit-Kanal. Dieser zählt aufgrund der Bora-Häufigkeit und einer lokalen Düsenwirkung durch das Velebit-Gebirge, das östlich gegen das Inland des Balkan hin einen markanten Einschnitt hat, zu den gefährlichen Gewässern der Welt.


Kroatien - Impressionen

...starke Winde zwischen dem kroatischen Küstenland und der Insel Krk...


Die Bora (kroatisch: Bura) ist ein trockener, kalter und böiger Fallwind zwischen Triest, der kroatischen und der montenegrinischen Adriaküste. Winde vom Bora-Typ gehören mit ihrer Häufigkeit und ihren hohen Durchschnittsgeschwindigkeiten, vor allem zwischen Triest und der Nordwest-Küste Kroatiens sowie in Teilen Süddalmatiens und Montenegros, zu den stärksten der Welt. Spitzengeschwindigkeiten einzelner Böen erreichen hier Werte von bis zu 250 km/h. Eine touristische Besonderheit sind direkt an der Küste gelegene Aussichtsplattformen zum Sichten von Thunfischschwärmen, hier Tuneren genannt [1].


Weitere Informationen:

Rijeka Rijeka in Kroatien liegt in der Kvarner Bucht im nördlichen Teil der Adria und hat als Fremdenverkehrsort eine herausragende Bedeutung. Darüber hinaus ist die Stadt ein Zentrum der Verwaltung und...

Crikvenica Crikvenica ist eine Stadt an der kroatischen Adriaküste in der Region Kvarner. Das Städtchen befindet sich unweit der Stadt Rijeka- in etwa 37 Kilometer Entfernung. Crikvenica ist eines der große...

Novi Vinodolski Novi Vinodolski - kurz auch nur Novi genannt - ist eine Stadt an der Adriaküste in Kroatien, südlich von Crikvenica, südlich von Selce und Bribir und nördlich von Senj entfernt. Die Stadt gehört ...

Insel Krk Der erste Eindruck, den man von der Insel Krk erhält, ist die Fahrt über die Krk-Brücke, die Krk mit dem Festland verbindet. Krk (römisch: Curicta) ist die nördlichste Insel des Mittelmeeres und ...

Weitere Informationen:

Insel Cres Die Insel Cres liegt im nördlichen Teil der Kvarner-Bucht. Im Süden der Insel ist sie durch eine Drehbrücke beim Ort Osor mit der Insel Lo inj verbunden. Cres ist eine gebirgige Insel, etwa 66 km...

Insel Pag Pag ist die drittgrößte Insel in der Kvarner Bucht der norddalmatinischen Inselgruppe. Sie liegt zwischen Kvarneric und dem Velebit-Kanal und besitzt eine Größe von etwa 284 Quadratkilometer. Die...

Insel Rab Rab gehört zu den schönsten Inseln in der Kvarner Bucht. Auf etwa 91 Quadratkilometern leben etwa 9 400 Menschen und vor allem der Hauptort Rab ist dicht besiedelt. Die Insel Rab zählt zu den son...

Insel Losinj Die Insel Lo inj ist eine kroatische Insel in der Adria. Sie liegt in der Kvarner Bucht und ist etwa 75 Quadratkilometer gross. Ihre höchste Erhebung ist ca. 588 Meter hoch. Die Inselgruppe (Cres...



Rijeka

Rijeka

Impressionen


Die Stadt Rijeka (italienisch und ungarisch Fiume) in Kroatien liegt in der Kvarner Bucht im nördlichen Teil der Adria und hat als Fremdenverkehrsort eine herausragende Bedeutung. Darüber hinaus ist die Stadt ein Zentrum der Verwaltung und Administration des Handels und der Messen, sowie ein geschäftlicher und kultureller Mittelpunkt der Region. Die kroatische Hafenstadt an der Adriaküste hat ca. 168 000 Einwohner. Die verwinkelte Altstadt mit der Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, dem römischem Triumphbogen und einem Stadtturm aus....

Weitere Informationen zur Hafenstadt Rijeka in Kroatien finden Sie hier....!


Insel Krk

Insel Krk

Region Kvarner


Krk (römisch: Curicta) ist die nördlichste Insel des Mittelmeeres und mit etwa 406 Quadratkilometern nach der Insel Cres die zweitgrößte Insel in der Adria. Sie gehört zu Kroatien und liegt in der Kvarner-Bucht südöstlich von Rijeka. Seit dem Jahr 1980 erreicht man die Insel in der Adria über zwei elegante Brückenbögen. Auf der Insel leben rund 17 800 Menschen. Verwaltungszentrum der Insel ist die Stadt Krk. Krk ist für den Tourismus vollständig erschlossen und wegen der Lage und der Nähe zu Süddeutschland....

Weitere Informationen zur Insel Krk in der Region Kvarner in Kroatien finden Sie hier....!




Crikvenica

Crikvenica - Region Kvarner

Fluss Dubracina


Crikvenica ist eine Stadt an der kroatischen Adriaküste in der Region Kvarner. Das Städtchen befindet sich unweit der Stadt Rijeka- in etwa 37 Kilometer Entfernung. Crikvenica ist eines der großen Tourismuszentren in der Region mit langer Tradition. Die Stadt zählt etwa 11.300 Einwohner. In der Nachbarschaft von Crikvenica liegen die Orte Kraljevica, Novi Vinodolski und Selce. Wortwörtlich übersetzt heißt die Ortschaft "Kirchlein"...

Weitere Informationen zur Stadt Crikvenica in Kroatien finden Sie hier....!


Novi Vinodolski

Novi Vinodolski - Region Kvarner

Blick über die Altstadt zum Hafen


Novi Vinodolski - kurz auch nur Novi genannt - ist eine Stadt an der Adriaküste in Kroatien, südlich von Crikvenica, südlich von Selce und Bribir und nördlich von Senj entfernt. Die Stadt gehört zur Region Kvarner und zählt etwa 5100 Menschen in der Stadt und der Umgebung. Das Stadtgebiet gelangte im 13. Jahrhundert unter die Herrschaft der Frankopanen, ein bedeutendes Adelsgeschlecht in der Gegend und weit darüber hinaus. Ein berühmtes Dokument ist...

Weitere Informationen zur Stadt Novi Vinodolski in der Region Kvarner in Kroatien finden Sie hier....!


Quellenangabe:


1.: Die Informationen zur Region Kvarner basieren auf dem Artikel Kvarner Bucht (Stand vom 21.02.2012) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz [34 KB] für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Fotos Region Kvarner



-Anzeige-



Kultur Bücher - Landkarten - Reiseführer Inseln in Kroatien Info Kroatien Split Nationalparks in Kroatien Rovinj Archipel Brioni Kroatische Küche Orte in Kroatien Pula Porec Istrien Dalmatien Kroatien Reiseinformationen Dubrovnik Zadar








  (C) by Paul Sippel 2001 - 2017 Alle Rechte vorbehalten