Startseite | Reisetipps | Gästebuch | Linktipps | Links | Sitemap | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

Kroatiens Inselwelt

Insel Krk

Stadt Krk mit Hafenpromenade



Überblick

Nationalpark Brioni

Insel Veli Brioni (Veli Brijun)



Entlang der kroatischen Adria finden sich zahlreiche kleine und größere Inseln, von denen jede einen eigenen Charakter besitzt. Jede Insel kann mit einer Besonderheit aufwarten, aufgrund dessen immer wieder neue Besucher in eine der schönsten Ecken der Welt finden....! Die kroatische Küste gilt weltweit als eine der zerklüftetsten Küsten überhaupt. Man könnte sie deshalb auch als „archipelagische Küste“ bezeichnen. Insgesamt befinden sich vor der Küste Kroatiens 1244 Inseln, Eilande und Felsen. Nur 47 dieser Inseln sind bewohnt. Die Küstenlänge aller kroatischen Inseln beträgt 4398 Kilometer. Die Küstenlänge des kroatischen Festlandes beträgt 1778 Kilometer. Die kroatische Gesamtküstenlänge beträgt also 6176 Kilometer. Im Einzelnen stelle ich Ihnen hier nur die bekanntesten Inseln vor....!

Kvarner Bucht - Insel Rab

Insel Rab

Cliff am Ende der Stadt Rab


Rab
gehört zu den schönsten Inseln in der Kvarner Bucht. Auf etwa 91 Quadratkilometern leben etwa 9 400 Menschen und vor allem der Hauptort Rab ist dicht besiedelt. Die Insel Rab zählt zu den sonnigsten Orten Europas, hat ein ganzjähriges mildes Klima und eine üppige Vegetation. Schon die Griechen nannten die Insel Mertorides und der römische Kaiser Augustus ließ hier einen wichtigen Kriegshafen erbauen. Während der römischen Kaiserzeit folgten dann weitere Bauten wie Tempel, Foren und Theater....

Weitere Informationen zur Insel Rab in der Kvarner Bucht in Kroatien finden Sie hier....!


Kvarner Bucht - Insel Krk

Insel Krk - Stadt Krk

Vela Placa mit Stadttor


Die Insel Krk ist etwa 405 Quadratkilometer groß und nach Cres die zweitgrößte Insel in der Adria. Sie gehört zu Kroatien und liegt in der Kvarner-Bucht südöstlich von Rijeka. Eine gigantische Stahlbrücke - eine technische Meisterleistung - verbindet die Insel Krk seit 1980 mit dem Festland. Verwaltungszentrum der Insel ist die Stadt Krk. Die Insel ist für den Tourismus vollständig erschlossen und wegen der Lage und der Nähe zu Süddeutschland, Österreich und Oberitalien ein beliebtes Urlaubsziel....

Weitere Informationen zur Insel Krk in Kroatien finden Sie hier....!


Kvarner Bucht - Insel Cres

Insel Cres

Bucht Punta Kriza - Bildquelle: Wikipedia (Public domain)


Cres
ist die wohl abwechlungsreichste und am meisten unterschätzte Insel Kroatiens. Die einzigartige Attraktivität der Insel rührt her von den unglaublichen landschaftlichen Kontrasten und vor allem von den vielen idyllischen Orten und Winkeln. Die Insel Cres durchlebte über Jahrtausende hinweg turbulente Zeiten. Die Insel wurde schon sehr früh besiedelt. In den Felsgrotten von Osorscica und in der Hafenbucht von Mali Losinj (Insel Losinj) wurden Zeugnisse dieser frühen Besiedlung gefunden. Rund 1600 v. Chr. kontrollierte der illyrische Stamm der Liburner die Insel und die Seerouten der Gegend. In der Antike brachte dann die Bernsteinstraße, die vom Baltikum bis in den Orient führte, Wohlstand und Macht auf die Insel.

Weitere Informationen zur Insel Cres in Kroatien finden Sie hier....!


Kvarner Bucht - Insel Losinj

Insel Losinj

Hafen von Mali Losinj - Insel Losinj - Bildquelle: Wikipedia (Public domain)


Die Insel Lošinj ist eine kroatische Insel in der Adria. Sie liegt in der Kvarner Bucht und ist etwa 75 Quadratkilometer gross. Ihre höchste Erhebung ist ca. 588 Meter hoch. Die Inselgruppe (Cres - Lošinj) hieß in der Antike Apsyrtides. Die beiden Inseln sind durch einen künstlich geschaffenen Kanal (mit Drehbrücke) bei der auf Cres gelegenen Ortschaft Osor getrennt. Der Hauptort der Insel heißt Mali Lošinj. Weitere Orte sind: Nerezine, Sv. Jakov, Cunski und Veli Lošinj.

Weitere Informationen zur Insel Losinj in Kroatien finden Sie hier....!


Kornaten-Archipel

Nationalpark Kornaten


"Als die Götter ihr Werk krönen wollten, schufen sie am letzten Tag aus Tränen, Sternen und dem Hauch des Meeres die Kornaten", schreibt George Bernard Shaw über diese Inselkette im Mittelmeer, die 140 Inseln, Inselchen und Klippen umfaßt. Mit 307 Quadratkilometern ist sie die größte Inselansammlung in der Adria. Die schroffen und kahlen Inseln haben phantastische Namen, die ihnen einsame Fischer gegeben haben.

Weitere Informationen zum Nationalpark Kornaten (Kornati) in Kroatien finden Sie hier....!


Norddalmatien - Insel Pag

Insel Pag

...alter Stadtkern in Pag - Bildquelle: Wikipedia (Public domain)


Pag
ist die drittgrößte Insel im Kvarner Golf der norddalmatinischen Inselgruppe. Sie liegt zwischen Kvarneric und dem Velebit-Kanal und besitzt eine Größe von etwa 284 Quadratkilometer. Die Insel Pag hat etwa 8 000 Einwohner, von denen der größte Teil in der Inselhauptstadt Pag lebt. Die südwestliche Küste der Insel ist flach und der nordöstliche Teil steil und hoch. Dort liegen die Buchten Paski zaljev (mit der großen Bucht Caska) und Stara Novalja; im Südosten gibt es drei Kaps. Auf der Insel herrscht mediterranes Klima....

Weitere Informationen zur Insel Pag in Kroatien finden Sie hier....!


Süddalmatien - Insel Korcula

Insel Korcula

Stadtmauer - Bildquelle: Wikipedia - Autor: PJL - Lizenz s.u.


Die Insel Korcula zählt bereits zur Region Dubrovnik. Gemeinsam mit den Nachbarinseln Hvar und Brac bildet sie eine ideale Urlaubsregion. Etwa 3.000 Sonnenstunden pro Jahr locken bereits seit vielen Jahren Besucher auf die Insel. Das das natürlich nicht alles ist, werden Sie spätestens bei Ihrem Besuch erkennen. Die überall lebendige Geschichte Korculas und das architektonische Erbe unterschiedlicher Kulturen macht neben der herrlichen Natur......

Weitere Informationen zur Insel Korcula in Kroatien finden Sie hier....!


Marco Polo

Marco Polo (1254 - 1324)


Ursprünglich stammte die Familie Polo aus Dalmatien. Vermutlich ließ sich die Familie zu Anfang des 13. Jahrhunderts in Venedig nieder. Noch heute behaupten die Bewohner der Insel Korcula (Dalmatien - Republik Kroatien), dass Marco Polo ein Sohn dieser Insel gewesen sei. Marco Polo wird 1254 in der Lagunenstadt Venedig als Sohn des Kaufmanns Niccoló Polo geboren. Seine Jugendjahre verbrachte er in Venedig vorwiegend bei seiner Mutter, da der Vater zusammen mit seinem Bruder als Kaufmann sehr viele Reisen unternahm. Die größte und längste Reise allerdings führt die drei Polos zusammen nach China in das Reich von Kublai Khan.

Weitere Informationen zum Weltreisenden Marco Polo aus Venedig finden Sie hier....!


Insel Brac

Insel Brac

Sutivan, Brac - Bildquelle. Wikipedia - Autor: Honza Beran - Lizenz s.u.


Brac ist eine der größten Inseln in Dalmatien. Sie ist etwa 395 Quadratkilometer gross und hat 13 900 Einwohner. Der höchste Gipfel der Insel Brac, Vidova Gora (Veitsberg 778 m), ist zugleich die höchste Erhebung aller Adriainseln. Auf der Insel Brac gibt es keine oberirdischen Wasserläufe. Ständige Quellen gibt es nur in der Umgebung von Bol. Die größten Orte sind Pucisca und Supetar. Die Hauptagrarprodukte sind Öl, Wein und Obst (Sauerkirschen und Mandeln)....

Weitere Informationen zur Ferieninsel Brac in Kroatien finden Sie hier....!


Insel Hvar

Insel Hvar

St. Stephans Kathedrale in Hvar - Bildquelle: Wikipedia - Autor: japus - Lizenz s.u.


Die Insel Hvar in Süddalmatien liegt in der Adria vor der dalmatinischen Küste und gehört verwaltungsmäßig zur Gespanschaft Split-Dalmatien. Die langgestreckte Insel ist die viertgrößte der Adriainseln. Die griechischen Siedler in der Antike gaben ihr den Namen Pharos. Hvar besitzt eine Länge von 67,5 Kilometer und ist in der größten Ausdehnung etwa 10,6 Kilometer breit. Die Gesamtfläche der Insel beträgt etwa 298 Quadratkilometer. Hvar besitzt ein sehr mildes Mittelmeerklima....

Weitere Informationen zur Insel Hvar und ihren Naturschönheiten in Kroatien finden Sie hier....!


Insel Vis

Insel Vis

Halbinsel Prirovoin in der Bucht von Vis - Bildquelle: Wikipedia - Autor: Minestrone - Lizenz s.u.


Die Insel Vis ist Kroatiens abgelegenste Insel und damit eine Oase unberührter Schönheit. Hier reifen die besten Oliven, Feigen, Mandeln und Zitronen des Landes und nirgendwo sonst können Sie so köstlichen Fisch und Hummer verzehren wie hier. Die Speisen werden nach alten Rezepten und Traditionen zubereitet. Hauptort der Insel ist Komiza, eine Ortschaft an der Westküste der Insel Vis. Ein kleiner Berg thront über der Stadt; er heißt Hum und ist etwa 587 m groß. Die Stadt Vis hat etwa 2500 Einwohner.


Informationen:

Insel Vis

Hafen der Insel Vis - Bildquelle: Wikipedia - Autor: Minestrone - Lizenz s.u.


Die durchschnittliche Lufttemperatur im Januar beträgt 8,9 °C. An der Ostküste der Bucht von Komiza liegen ausgedehnte Sand- und Kieselstrände (Gusarica, Nova poSta, Velo Zalo). Es gibt eine regelmäßige Fährverbindung nach Split. Weiterhin bestehen gute Unterkunftsmöglichkeiten (Hotels, Appartements) und ein reiches Geschichts- und Kulturerbe, was die Klosteranlage im Ort sowie verschiedene Festungsbauten veranschaulichen. Besonders bekannt ist der Ort für seine Fischfangtradition. Auch heute gehören Fische und Meeresfrüchte zum traditionellen Essen der Einwohner. Weitere Spezialitäten sind die einheimischen Weine und das Johannisbrot. Gleich in der Nähe liegt die berühmte Modra Spilja, die bekannte Blaue Unterwasserhöhle.


Tipps:


Touristische Informationen:

Vis Tourist Board

Anschrift:

Setaliste Stare Isse 5
21480 Stadt Vis
KROATIEN

Telefon: +385 (0) 21 717 017
Fax: +385 (0) 21 717 018


E-Mail: tzg-visa@st.t-com.hr
Internet: www.tz-vis.hr


Nationalpark Insel Mljet

Nationalpark Insel Mljet

Bildquelle: Wikipedia - (Public domain)


Südlich zur Halbinsel Peljesac erstreckt sich die ca. 100 Quadratkilometer große Insel Mljet, auf der nur knapp 1 400 Einwohner leben. Die Insel ist grün und es gibt viele Wälder, in denen vor allem Aleppokiefern und Pinien wachsen. Die Insel ist zu ca. 72 Prozent mit Waldfläche bedeckt und leicht hügelig. Der Westen der Insel, eine der schönsten Insellandschaften Kroatiens, ist wegen seiner landschaftlichen Reize und der einzigartigen Flora und Fauna seit 1960 Nationalpark. Der Nationalpark Mljet ist 31 Quadratkilometer....

Weitere Informationen zum Nationalpark Insel Mljet in Kroatien finden Sie hier....!


Nationalpark Brioni

Fažana - Istrien

Fähranlegestelle Fažana, Istrien mit Blick auf die Insel Brioni


Zum Nationalpark Brioni unweit von Pula gehören zwei größere und zwölf kleinere Inseln. Diese mit mediterranen und submediterranen Vegetation bewachsenen Inseln stellen ein Paradies unberührter Natur dar. Es ist reich an seltenen Pflanzen- und Tierarten, aber auch an außergewöhnlichen Kulturdenkmälern , besonders aus der antiken, römischen und der frühbyzantinischen Zeit. Zum Nationalpark Brioni gehört auch ein Zoo mit exotischen Tieren. Hier auf der Insel forschte schon der deutsche Bakteriologe Dr. Robert Koch....

Weitere Informationen zum Nationalpark Brioni in Kroatien finden Sie hier....!


Insel Lopud

Insel Lopud

...schöner Blick auf das ehemalige Kloster...


Die Insel Lopud liegt nordwestlich der Stadt Dubrovnik und ist ein Teil des Archipels der Elaphiten. Die Inseln ab Dubrovnik Richtung Norden heißen Daksa, Kolocep, Sv Andrija, Lopud, Ruda, Šipan, Jakljan, Tajan und Olipa. Die meisten dieser Inseln sind sehr klein und unbewohnt. Die Inseln Koločep, Lopud und Šipan sind die einzigen bewohnten Inseln, Lopud ist die mittlere. Sie hat eine Fläche von 4,63 Quadratkilometer. Die höchste Erhebung heißt Polačica...

Weitere Informationen zur Insel Lopud in Süddalmatien finden Sie hier....!


Insel Kolocep

Insel Kolocep


Zum Archipel der Elaphiten gehört die kleine Insel Koločep, die sich südlich der Insel Lopud befindet. Die Insel ist etwa 2,3 Qudratkilometer groß und hat 150 Einwohner. Koločep (wird auch Kalamota genannt) gehört verwaltungstechnisch zur kroatischen Gespanschaft Dubrovnik-Neretva. An der engsten Stelle des Koločep-Kanals beträgt der Abstand zum Festland 1 Kilometer. Auf der Insel gibt es zwei Siedlungen: Gornje Čelo und Donje Čelo. Ein regelmäßiger Fährbetrieb verbindet die Insel mit dem Festland. Die Bevölkerung lebt vom Tourismus und vom Fischfang. Es befindet sich ein Hotel auf der Insel und die Inselbewohner bieten Appartments zum Urlaubsaufenthalt an.


Weitere Inseln:

Insel Krk Der erste Eindruck, den man von der Insel Krk erhält, ist die Fahrt über die Krk-Brücke, die Krk mit dem Festland verbindet. Krk (römisch: Curicta) ist die nördlichste Insel des Mittelmeeres und ...

Insel Cres Die Insel Cres liegt im nördlichen Teil der Kvarner-Bucht. Im Süden der Insel ist sie durch eine Drehbrücke beim Ort Osor mit der Insel Lo inj verbunden. Cres ist eine gebirgige Insel, etwa 66 km...

Insel Losinj Die Insel Lo inj ist eine kroatische Insel in der Adria. Sie liegt in der Kvarner Bucht und ist etwa 75 Quadratkilometer gross. Ihre höchste Erhebung ist ca. 588 Meter hoch. Die Inselgruppe (Cres...

Insel Korcula Die Insel Korcula zählt bereits zur Region Dubrovnik. Gemeinsam mit den Nachbarinseln Hvar und Brac bildet sie eine ideale Urlaubsregion. Etwa 3000 Sonnenstunden pro Jahr locken bereits seit viel...

Nationalpark Kornaten (Kornati) "Als die Götter ihr Werk krönen wollten, schufen sie am letzten Tag aus Tränen, Sternen und dem Hauch des Meeres die Kornaten", schreibt George Bernard Shaw über diese Inselkette im Mittelmeer, d...

Nationalpark Insel Mljet Südlich zur Halbinsel Peljesac erstreckt sich die ca. 100 Quadratkilometer große Insel Mljet, auf der nur knapp 1 400 Einwohner leben. Die Insel ist grün und es gibt viele Wälder, in denen vor al...

Weitere Inseln:

Insel Rab Rab gehört zu den schönsten Inseln in der Kvarner Bucht. Auf etwa 91 Quadratkilometern leben etwa 9 400 Menschen und vor allem der Hauptort Rab ist dicht besiedelt. Die Insel Rab zählt zu den son...

Insel Hvar Die Insel Hvar in Süddalmatien liegt in der Adria vor der dalmatinischen Küste und gehört verwaltungsmäßig zur Gespanschaft Split-Dalmatien. Die langgestreckte Insel ist die viertgrößte der Adria...

Insel Brac Brac ist eine der größten Inseln in Dalmatien. Sie ist etwa 395 Quadratkilometer gross und hat 13 900 Einwohner. Der höchste Gipfel der Insel Brac, Vidova Gora (Veitsberg 778 m), ist zugleich die...

Insel Pag Pag ist die drittgrößte Insel in der Kvarner Bucht der norddalmatinischen Inselgruppe. Sie liegt zwischen Kvarneric und dem Velebit-Kanal und besitzt eine Größe von etwa 284 Quadratkilometer. Die...

Insel Lopud Die Insel Lopud liegt nordwestlich der Stadt Dubrovnik und ist ein Teil des Archipels der Elaphiten. Die Inseln ab Dubrovnik Richtung Norden heißen Daksa, Kolocep, Sv Andrija, Lopud, Ruda, Sipan,...

Nationalpark Brioni Zum Nationalpark Brioni (Brijuni) unweit von Pula gehören zwei größere und zwölf kleinere Inseln. Diese mit mediterranen und submediterranen Vegetation bewachsenen Inseln stellen ein Paradies unb...



Kroatieninformationen:

Insel Krk - Region Kvarner

Festungsmauern vor der Altstadt von Krk



Hier finden Sie weitere Informationen zum Urlaubsland Kroatien, u.a. interessante Bücher, Videos Landkarten und Filme, die sich mit dem Land Kroatien, seiner Vergangenheit und Gegenwart beschäftigen.

Adressen für die Planung und Abwicklung eines Urlaubs finden Sie hier....!

Eine Übersichtskarte zum Reiseland Kroatien finden Sie hier....!

Allgemeine Informationen zum Staat Kroatien finden Sie hier....!



Quellenangabe:


Die Fotos "Titelfoto: Blick auf die Pager Promenade - Autor: Sebbelsandra" - "Halbinsel Prirovoin in der Bucht von Vis; Hafen der Insel Vis; (2 Fotos) - Autor: Minestrone" - "Stadtmauer Korcula - Autor: PJL" - "St. Stephans Kathedrale in Hvar - Autor: japus" - "Sutivan, Brac - Autor: Honza Beran" stammen aus der Commons Wikimedia der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der GNU-Lizenz [34 KB] für freie Dokumentation. Diese Dateien sind unter der Creative Commons-Lizenz - Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert und dürfen unter Beachtung der vorgenannten Bedingungen weitergegeben oder verbreitet werden.




-Anzeige-



Kultur Bücher - Landkarten - Reiseführer Inseln in Kroatien Info Kroatien Split Nationalparks in Kroatien Rovinj Archipel Brioni Kroatische Küche Orte in Kroatien Pula Porec Istrien Dalmatien Kroatien Reiseinformationen Dubrovnik Zadar








  (C) by Paul Sippel 2001 - 2017 Alle Rechte vorbehalten